Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 


Schulische Förderung => Forschung / Addita => Addita

Landesgymnasium für Hochbegabte

Additaangebote

Eine Fülle von Angeboten im 'enrichment'

Zum Konzept der Hochbegabtenförderung unserer Schule gehören an ganz zentraler Stelle »Akzeleration« und »Enrichment«.

Die Schülerinnen und Schüler des LGH werden gemäß den aktuellen baden-württembergischen Bildungsstandards unterrichtet. Im Vergleich zu anderen Gymnasien des Landes geschieht dies jedoch im Rahmen einer verkürzten Stundentafel (Prinzip der »Akzeleration«). Das heißt, derselbe Stoff wird in einer geringeren Anzahl von Unterrichtsstunden gelernt.

Die so freigewordenen Stunden nutzen wir für das »Enrichment«. In den »Addita« können die Schülerinnen und Schüler ihre Begabungen und Fähigkeiten weiter ausbauen und neue Talente erproben.

Viele Addita sind auch für Schülerinnen und Schüler anderer Gymnasien in Schwäbisch Gmünd geöffnet.

Addita werden in jedem Schuljahr am Ende der ersten Schulwoche des beginnenden Schuljahres bei der Addita-Börse präsentiert. Auch in diesem Schuljahr 2018 / 2019 sind wieder etliche kognitive, sportliche, künstlerische und handwerkliche Angebote zu erwarten, die von Lehrern und Schülern und manchmal von externen Anbietern für die gesamte Schülerschaft, insbesondere der Klassen 7-10, vorgestellt werden. Für die Schülerinnen und Schüler bleibt die Qual der Wahl bei regelmäßig hochinteressanten Projekten und Initiativen. TS

ChemTech

NUGI+

ILAB

SIGMA

Wiss. Bibliothek