Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 


Denkanstöße beim Vortragsabend am LGH

14. Januar 2016, Querdenker gefragt

Ein unterhaltsamer und spannender Abend mit Herrn Professor Dueck: Von "Professioneller Intelligenz" bis hin zur "Schwarmdummheit"




Im Kern seines Beitrags ging es dann später um Berufe, welche es in einigen Jahren vielleicht durch den derzeit stattfindenden Umbruch von der Automation der Produktion zur Automation von Dienstleistungen nicht mehr geben wird, und entsprechend kann man das bei der Studienwahl mit bedenken. Auch die Anforderungen an zukünftige Mitarbeiter werden sich dadurch in der Wirtschaft grundlegend ändern – man wird im Berufsleben viel komplexer denken, planen und interagieren müssen.
Herr Professor Dueck ist als frei beruflicher Autor vieler erfolgreicher Bücher (z.B. Schwarm-dummheit) und Redner tätig und wurde vor einigen Jahren sogar von der Piratenpartei als Kandidat zur Wahl des Bundespräsidenten vorgeschlagen. Der Vortrag kam durch Vermittlung und Organisation des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall im Rahmen einer Bildungspartnerschaft zu Stande, dem wir für diesen sehr gelungenen Abend an dieser Stelle noch einmal danken möchten. Lutz Häcker, Kollegium



zurück