Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 


Austausch des LGH mit dem Lycée Duplessis-Mornay in Saumur

Ein Austausch mit Perspektive

Vom 24. 2. bis 4.3. 2016 waren 25 Schülerinnen und Schüler aus Frankreich zu Besuch bei ihren Austauschpartnern am LGH




Während des Besuches der Deutschlehrerin Emilie Bâcle am LGH im Oktober 2015 hatten sie und Thomas Schäfer, Französischlehrer am LGH, den Grundstein für einen in Zukunft alle 2 Jahre regelmäßig stattfindenden Austausch der beiden Schulen gelegt und kurzerhand sowohl Planung als auch praktische Umsetzung sofort in die Wege geleitet. Ein fulminanter Start, da solche Projekte normalerweise viel mehr Zeit zur Vorbereitung in Anspruch nehmen.
Um gleich das Ergebnis zu verraten: Beide Gruppen waren insgesamt sehr angetan bis begeistert vom Besuch in Schwäbisch Gmünd, wobei die LGH-Schüler als Gastgeber, auch in den Familien am langen Wochenende, diesmal etwas mehr gefordert waren und die Franzosen ihr Deutsch in allen Lebenslagen anbringen und ausprobieren konnten und sich mit den Regeln im Internat und deutschen Gepflogenheiten auseinanderzusetzen hatten.
Das Eis war sehr schnell gebrochen und die Neugier der jungen Leute, sich gegenseitig kennen zu lernen stand ganz schnell im Vordergrund, interkulturelle Neugierde also, die – gerade über Fragen oder auch Missverständnisse – zu Einsehen und Verstehen führt. Der Abschied wurde bei einer Fete im Bistro des Internates ausgiebig gefeiert und war nach einer für alle sehr intensiven gemeinsamen Schulwoche dementsprechend emotional und herzlich. Wir freuen uns alle bereits auf den Besuch in Saumur, die Schule, Frankreich und vor allem auf das Wiedersehen mit den neu gewonnenen Freunden. Wir passen gut zueinander!
Bien à vous et à bientôt. Thomas Schäfer, Kollegium



zurück