Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 




Les membres du Jury régional de Bade-Wurtemberg à l'Institut Francais de Stuttgart

LGH beim "Prix des Lycéens Allemands 2017" dabei

Landesjury für den Prix des Lycéens Allemands tagt am 19.5. 2017 ganztägig in Stuttgart




Der Prix des Lycéens allemands ist eine Initiative des Institut français Deutschland in Zusammenarbeit mit der Ernst Klett Sprachen GmbH. Seit Beginn 2004 ermöglichte es der Prix des Lycéens Tausenden von Schülerinnen und Schülern französische Jugendautoren zu treffen, ihre Eindrücke auf Französisch zu teilen und sich auf Französisch für ihr Lieblingsbuch zu entscheiden.

Zu Hause, im Unterricht, in der AG lesen die Schülerinnen und Schüler eine Auswahl spannender Bücher und bereiten sich auf die Jurys vor. Das Projekt ist natürlich Anlass, die Französischkenntnisse zu vertiefen. Es spricht aber auch Kompetenzen an, wie selbstständiges Zeitmanagement, demokratische Diskussions- und Konsensfähigkeit, kritische Argumentationsfähigkeit, Präsentationskompetenz, freies Sprechen etc. Vorrangig geht es aber um Spaß an guter Literatur. Thomas Schäfer, Kollegium



zurück