Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 




Erfolgreiche Präsentation des gesamten Spektrums der Angebote und Möglichkeiten am LGH Schwäbisch Gmünd; Bild oben: Campusführung individuell

Tag der offenen Tür am 13. Januar 2018 I

Das LGH in allen Facetten: Ganzheitliche Bildung und schulische Förderung auf der Basis von Akzeleration, Enrichment und Mentoring




Anders als bei gleichartigen Veranstaltungen an anderen Gymnasien, wird das LGH von einem oft bereits gut vorinformierten Fachpublikum besucht, das sich aus eigener Erfahrung und nicht selten unterfüttert mit Informationen aus der einschlägigen Fachliteratur zur Hochbegabung gut mit dem Thema und auch den verschiedenen Formen der Förderung auskennt.

Im Mittelpunkt steht daher das Fach- und Beratungsgespräch der Lehrer, der Schulleitung und der Psychologen des LGH mit interessierten Eltern und hochbegabten Kindern, die gemeinsam über die weitere schulische Zukunft der interessierten Schülerinnen und Schüler nachdenken und dabei die breit gefächerten Angebote und Fördermöglichkeiten des LGH miteinander erörtern und ausloten. Schließlich kommt es auf den nächsten sinnvollen Schritt in der Schullaufbahn der Kinder und nicht zuletzt auf eine gute und individuelle Betreuung an. Thomas Schäfer, Kollegium



zurück