Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 


Kooperationen in der Oststadt Schwäbisch Gmünds: Das Sozial-Additum des LGH unterstützt die Aktion 'Unter d' Leut' mit einer großzügigen Spende

Sozial-Additum des LGH als Wohltäter

Amelie Lucke, Simon Kleinhanß und Veronique Frietsch überreichen dem Verein OSTstadt e.V. - Vielfalt verbinden einen Scheck zum Erhalt des Mittagstisches für die Senioren in der Oststadt




Der Mittagstisch, ein Baustein des städtischen Seniorennetzwerks, ermöglicht es jede Woche zwischen 12-20 Personen, vornehmlich Senioren, ein reichhaltiges und gesundes Mittagessen zu einem sehr bezahlbaren Preis zu sich zu nehmen, da die Mahlzeit mit Zuschüssen unterstützt wird. Seit Beginn dieses Jahres erfolgt dies durch den Verein "OSTstadt e.V.- Vielfalt verbinden", der inzwischen die finanzielle Verantwortung für diesen Mittagstisch übernommen hat. Dort treffen sich Bürger, essen, reden und bleiben miteinander im Gespräch.
Auch wenn in erster Linie Senioren dieses Angebot wahrnehmen, erweitert sich allmählich der Kreis der Esser durch zusätzliche Gäste, die das Mittagsmahl und die Gespräche schätzen und gerne den normalen Obolus dafür entrichten. Es ist daher zu hoffen, dass sich dieser Mittagstisch weiter verstetigt und allmählich weiterwächst.
Das Sozial-Additum des Landesgymnasiums hat mit seiner Spende heute diese wünschenswerte Entwicklung eines sehr alltagspraktischen und Gemeinschaft fördernden, sozialen Stadtteilprojektes weiter vorangebracht. Vielen Dank.TS



zurück