Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 




Einschreibung der neuen Schüler ins Goldene Buch des Landesgymnasiums

21. 9. 2019, Immatrikulationsfeier am LGH

Eine schöne und rundum gelungene Veranstaltung




Dabei waren die Reflexionen des Schulleiters, Herrn Dr. Christoph Sauer, zum Verlassen der Komfortzone und die erfahrungsgesättigten Ausführungen der neuen Vorsitzenden des Elternbeirates, Frau Annette Kremzow, zu Erfahrungen und Erwartungen gerade von neuen Schülern am LGH wertvolle Beiträge zum besseren Verstehen des Landesgymnasiums und eine wertvolle Einstimmung für die 70 neuen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern.

Es folgte die feierliche Immatrikulation nach Klassen und begleitet von den Klassenlehrern.

Ein letztes Highlight war die nur scheinbar improvisierte Rede des Schülersprechers Maksim Meinert, der in einem archäologischen Szenario - Wiederentdeckung und Ausgrabung der Schule nach Jahrtausenden - den neuen Schülern viel Arbeit und viel Freiheit ausmalte und sie ermunterte, die zahlreichen Chancen und Möglichkeiten der Schule und des Internats zu nutzen. Auch dafür gab es donnernden Beifall.

Nicht vergessen werden darf die vielfältige und beeindruckende musikalische Begleitung der Veranstaltung durch die LGH-Band und Solisten, jeweils geleitet und begleitet von Katherine Hardwick und Thomas Schäfer d. J. - ein Ohrenschmaus von hohem Rang.
Thomas Schäfer, d. Ä. / Kollegium



zurück