Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 


U.v.Weizsäcker am LGH: Ein Artikel aus Schülersicht




Wie ungenügend alle diese Verträge und Einzelmaßnahme jedoch sind, zeigte uns in beeindruckender Weise Ernst-Ulrich von Weizsäcker in seinem Vortrag „Wohin geht die Zukunft und wer ist ihr Motor?“ am Mittwoch, dem 06.03.13. Die Aula war gefüllt, nicht nur mit Schülern und zahlreichen Lehrern, sondern auch der Bürgermeister, Vertreter des Schulverbandes und Presse waren anwesend.
Nach einer kurzen Ansprache von Schulleiterin Frau von Manteuffel begann der ehemalige Abgeordnete, Umweltpolitiker und Buchautor, uns den Zusammenhang von Wohlstand und Klimaschutz zu erklären. Indem er auf zahlreiche Beispiele aus seinem Buch „Faktor 5“ zurückgriff, erläuterte er uns, wie wir durch gesteigerte Energieeffizienz unseren Wohlstand vermehren können. Herr von Weizsäcker präsentierte uns dazu ein ausgefeiltes Konzept, das sowohl wirtschaftliche wie auch politische Faktoren berücksichtigte und eine langfristige Lösung für die Energieprobleme unserer Welt bieten könnte.
In der anschließenden Fragerunde stellte sich von Weizsäcker den zahlreichen Fragen des interessierten und aufmerksamen Publikums.
Leider blieb dazu nicht so viel Zeit, wie es Fragen aus dem Publikum gab, dennoch kann man diesen Vortrag guten Gewissens als einen der interessantesten und lehrreichsten bezeichnen, die an unserer Schule bisher gehalten wurden. Jessica Krüger, Klasse 11

Vortrag als PDF

Bericht im Handelsblatt





zurück