Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 


Eine reife Leistung - Entlassfeier der Abiturienten

6. Juni 2014, Mit Abiturfeier und Abiball endet die Schule für den Abiturjahrgang 2014




Den Abitur-Preis des Landesgymnasiums 2014 erhielten: Simon Binder, Matthias Böttger, Theresa Friedle, Francis Frietsch, Ludwig Geist, Vivien Geldien, Jennifer Habbes, Viktoria Kamuf, Jennifer Keller, Jessica Krüger, Kate Lau, Felicia Lucke, Greta Markert, Josephine Pötzsch, Diana Proschniewski, Felix Reichert, Alexey Riepenhausen, Laetitia Römer, Paul Schwahn, Pia Seimetz, Marie Völkering, Jonathan Weber. Über eine Belobigung durften sich freuen: Robert Abe, Felix Gottesbüren, Christian Hansch, Arndt Kröger, Simone Münch, Pirmin Munz, Rebekka Reich, Nico Schüller, Medea Selnar, Cora Weidner. Mit dem Ehrenamtspreis 2014 wurde Viktoria Kamuf aus-gezeichnet. Den SMV-Preis 2014 erhielt Matthias Böttger. Der MINT-Wissenschaftspreis 2014 wurde Greta Markert verliehen. Der Wissenschaftspreis 2014 ging an Jessica Krüger. Der Preis für soziales Engagement 2014 wurde Felix Reichert zuerkannt. Mit dem Großen Schulpreis des Landes-gymnasiums 2014 wurde Kate Lau geehrt. Die sechs großen Preisträger erhielten in diesem Jahr zum ersten Mal als Auszeichnung eine Silbermünze, die 22 Preisträger eine patinierte Messingmünze.
Höhepunkt der Festlichkeiten am 6. Juni 2014 war der Abiturball, der in enger Abstimmung mit unserer Internatsleiterin Heidi Arnau und dem Stufenlehrer Robby Krämer von Felix Reichert und seinem Team organisiert worden war. Die Lehrerband um Thomas Schäfer, Michael Bellinger und Benjamin Heil eröffnete die Tanzrunden, und begleitete Francis Frietsch, bei einem ihrer letzten Auftritte am LGH.



zurück