Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
 




Bild oben: Mit Viel Elan geht es in den heißen Proben-Endspurt!

Junge Gmünder Symphoniker haben Premiere

Konzert am Freitag, 12. Mai 2017 um 19 Uhr im CCS Stadtgarten




So ist das Orchester in vielerlei Hinsicht symp-honisch, also ein Zusammen-Klang: Bläser spielen neben Streichern, klassische Werke erklingen neben modernen Hits, Abiturienten sitzen neben ganz jungen Spielern und sechs Schulen ziehen an einem Strang.
Dabei will das Orchester ausdrücklich kein Auswahlorchester sein. Jede und jeder findet seinen Platz in diesem bunt besetzten Ensemble, dafür werden auch einmal Stimmen an das Können und das Instrument angepasst.
Am 12. November 2016 fand in der Aula des LGH die erste Probe des neuen Gmünder Orchesters statt, und schon da war zu spüren, dass sich hier tolle Kräfte entfalten. Unter der Leitung von Thomas von Abel, Diana Magg, Eva Nagl und Thomas Schäfer probten die jungen Musikerinnen und Musiker natürlich mehr als einmal - am 12. Mai dürfen wir endlich mit großer Freude das Ergebnis präsentieren:
Mit einem bunten, symphonischen Programm geben die „Jungen Gmünder Symphoniker“ ihr Debutkonzert und wollen mit großer Spielfreude ihr Publikum im symphonischen Klang baden. Unser Programm ist kunterbunt: von klassischen Ohrwürmern über John Lennons "Imagine" in einer wunderbaren symphonischen Version bis hin zu berühmter James Bond-Filmmusik ist ein unterhaltsamer Querschnitt geboten. Der Eintritt ist frei - Spenden sind erbeten. Thomas Schäfer d.J./ Kollegium



zurück